2014 bleibt der Pokal in Bremen!

Veröffentlicht am von /

Am 03. Mai fand das alle Jahre wiederkehrende Vergleichsschießen des ESV Blau-Weiß Bremen mit dem ESV Nienburg(Weser) auf unserem Schießstand am Heinrich-Klenke-Weg 1a statt. Es ging um den Wanderpokal, den die Nienburger letztes Jahr gewonnen hatten. Vor dem Schießen hatten fleißige Helfer ein riesiges Kuchenbuffett aufgebaut und alle Anwesenden stärkten sich erst einmal mit Kaffee und Kuchen. Die Auswerter der Scheiben, Henry Dolischka (Bremen) und Karl-Heinz Massinger (Nienburg), waren voll beschäftigt um präzise Ergebnisse zu erhalten. Gegen 18.30 Uhr kam der spannende Augenblick der Ergebnisbekanngabe. Alle Augen hingen an den Lippen von K.-H. Massinger,der das Ergebnis kundgab. Sieger des Schießens um den … Weiterlesen

Einweisung Bogenschießen beim ESV

Veröffentlicht am von /

Endlich ist es soweit! Wir wollen Anfang April 2014 mit dem Bogenschießen beginnen. Es ist uns gelungen einen erfahrenen Bogentrainer zu gewinnen, der sich bereit erklärt hat , Vereinsmitglieder in unserem Vereinsheim in das Bogenschießen einzuweisen. Zeit: Samstag, 29.03.2014  14 -18 Uhr Sonntag, 30.03.2014    9 – 17 Uhr Interessierte Vereinsmitglieder melden sich bitte bei: Rudolf Mildner Tel:0421-372145 E-Mail:rudolfmildner@t-online.de  

Nachbericht Königsschießen Schießsportabteilung

Veröffentlicht am von /

Königsschießen beim ESV Am 09. November fand auf dem Schießstand des ESV Blau – Weiß Bremen dasKönigsschießen für dieses Jahr statt. Pünktlich um 15.00 Uhr eröffnete der Abteilungsleiter Rudolf Mildner das Schießen. Die Adler für die Damen, die Jugend und die Herren waren wieder herrlichhergerichtet und aufgebaut. Jetzt ging es zuerst um das Schießen auf die einzelnen Teile der Adler, welches sich doch sehr lange hinzog. Die Adler waren alle sehr langlebig! Nach ca. einer Stunde wurde eine Kaffee und Kuchenpause eingelegt. Anschließend ging es in die spannende Phase. Unter 26 Teilnehmerinnen und Teilnehmern kristallisierten sich 9 Schützinnen und Schützenheraus, die auf die K.nigswürde antraten. Um … Weiterlesen

Freundschaftstreffen ESV Nienburg – ESV Bremen

Veröffentlicht am von /

Das Treffen der beiden Schießsport-Vereine kann auf eine mehr als 45-jährige Tradition zurückblicken. Jedes Jahr im Mai treffen sich die Schützinnen und Schützen zum Vergleichsschießen wechselweise in Bremen oder Nienburg. Dieses Jahr reisten 15 Bremer ESV-ler am 04. Mai mit dem Zug nach Nienburg(Weser). Auf dem Bahnhof Nienburg begrüßte uns der Nienburger ESV. Zu Beginn wurden wir an die Kuchen- und Kaffeetafel gebeten. Nach der Stärkung begann das Pokal- und anschließend das Preisschießen. Wir Bremer wehrten uns mit allen Kräften gegen die drohende Pokalniederlage, konnten sie aber nicht abwenden. So müssen wir am 03. Mai 2014 in Bremen versuchen den … Weiterlesen

Fachverbandsmeisterschaft-Schiessen, 2012 in Bremen-Vegesack

Veröffentlicht am von /

Hervorragende Ergebnisse der „Blau-Weißen Schützen“, bei Fachverbandsmeisterschaft 2012! Fünf starke Gewehrschützen und ein LuPi-Schütze vom ESV machten sich auf, die Fachverbandsmeisterschaft in Bremen-Vegesack in drei Disziplinen zu schießen, mit teilweise beachtlichen Ergebnissen! Als KK-50m Auflage Mannschaft holten wir in der Besetzung Christa Grunau 295 Ringe, Egbert Thormeyer 279 Ringe und Fritz-Georg Baden 273 Ringe, mit 847 Ringen den 1. Platz! In der Disziplin KK-100m Auflage, erzielten wir mit folgenden Schützen, Christa Grunau 296 Ringe, Fritz-Georg Baden 297 Ringe und Egbert Thormeyer 292 Ringe, den 1. Platz mit einem Super-Ergebnis von 885 Ringen von 900 möglichen Ringen! Hier nun alle anderen … Weiterlesen

ESV-Schützen nach Langwedel unterwegs!

Veröffentlicht am von /

Die Blau-Weißen Schützen wurden von „Waldemar Rohrberg“, zum Knipp essen bei „Klenke“ eingeladen! Als wir den Saal betraten, vier Frauen und ich, war Waldemar aus dem Häuschen und freute sich sehr über unser kommen. Waldemar, übergab uns auch mit einer kurzen Ansprache den wertvollen Acryl-Pokal und bat uns sofort zu Tisch, da er die weiteren Fleischpreise vergeben musste. Die Bedienung schleppte den Knipp und die sauren Gurken an unseren Tisch, hier konnte man dann deutlich sehen, wer ausgehungert war, lacht! Es hat uns allen sehr gut geschmeckt und wir versprachen auf jeden Fall wieder zu kommen. Nach dem ausgiebigen Klönen … Weiterlesen

Bericht über den Bremer Schützentag 2012 bei Vossmeyer in Sudweyhe.

Veröffentlicht am von /

Ein brisanter Schützentag 2012 auch mit dem Thema der Waffensteuer! Der Präsident des Bremer Schützenbundes Schützenbruder Ulf Masemann, begüßte die geladenen Delegierte aus 33 Vereinen sowie die Teilnehmer der angrenzenden Bezirke, Oldenburg, Elbe-Weser, Osterholz und auch Bremerhaven-Wesermünde mit Ihrem wortgewaltigen Präsidenten Jürgen Wientjen! Unser neuer 1. Abteilungsleiter Joachim Slotosch, wurde in Abwesenheit ebenfalls sehr herzlich vom Präsidenten Ulf Masemann begrüßt. In erster Linie wurde wieder die Waffensteuer von den Rednern, Jürgen Wientjen und Ingo Buchenau genau erläutert. Ingo Buchenau meinte, dass auf keinen Fall ein großer Optimismus angebracht sei! Ältere Schützen, die nicht mehr am Schießen teilnehmen und eigene Sportgeräte … Weiterlesen

BZM 2012, Disziplin, Luftgewehr-Auflage am 18.3.12 in Lahausen!

Veröffentlicht am von /

Vordere Plätze für ESV Luftgewehr-Schützen bei der Bezirksmeisterschaft 2012! Auch im neuen Sportjahr 2012 sind die ESV – Schützen wieder recht aktiv, wie gestern in der Lahausener Schützenhalle, einige Schützinnen und Schützen, konnten sich in die Siegerliste eintragen. Hier nun die Ergebnisse: 1. Platz, Seniorinnen C, Christa Grunau mit 295 Ringen 2. Platz, Senioren B, Wilfried Oelfke mit 292 Ringen 2. Platz, Altersdamen, Gudrun Wittenberg mit 295 Ringen Und weitere gute Plätze durch Gerd & Ecky, andere Ergebnisse lagen mir noch nicht vor! Geschrieben am 19.03.2012 durch FGBaden. Bild: Wilfried Oelfke bei der Wettkampfvorbereitung in Lauhausen. Aufgenommen FGBaden.