Wassersport Hemelingen

Im Sommer 1964 gelang es dem Eisenbahner-Sportverein "Blau - Weiß" Bremen nach mehrfachen mündlichen und schriftlichen Verhandlungen mit den zuständigen Stellen, ein 4.690 qm großes, direkt an der Weser, bei der Dreyer Brücke (Feldmark Hemelingen) gelegenes Gelände pachtweise zu erwerben.

Schon einige Zeit vorher trafen sich hier auf der grünen Wiese sportbegeisterte Eisenbahnerkollegen, darunter unsere noch heute aktiven Spk. Ingrid und Johann Meyer, um dieses Gelände mit ihren Zelten als Campingplatz zu nutzen. Rasenmähen von Hand war damals nicht nötig, das besorgten die Schafe von der benachbarten Weide. Die 38-jährige Abteilungsgeschichte begann mit der Gründungsversammlung der Wassersport-Abteilung am 28.08.1964 im Hotel "Haus Rohrbach" in Bremen Admiralstraße.

Die "Bremer Nachrichten" berichteten darüber in ihrer Ausgabe vom 19.09.1964 wie folgt:

"Der Eisenbahn - Sportverein "Blau - Weiß " Bremen, der bisher schon einen vielseitigen Sport und Spielbetrieb durchführte, hat neuerdings auch eine Wassersportabteilung von 60 Mitgliedern, die sich in der Gründungsversammlung anmeldeten". Die Wassersport-abteilung wird von Franz Westphal geleitet."

Kanu-, Segel-, Motorsport- und Rudersport wollen sie betreiben, und alle Mitglieder sind zur Zeit allabendlich mit Bienenfleiß und großem Idealismus dabei, auf einem 5000 qm großem Gelände an der Dreyer Brücke ein Bootshaus, einen Handballplatz und weitere Freizeitanlagen zu errichten.

140000 DM soll die gesamte Anlage kosten, und 70000 DM davon bring der Verein als Eigenleistung auf. Es ging damals also gleich zur Sache, Geld , handwerkliches Können und Muskelkraft waren gefragt. Bereits am 13.05.1966 konnte das Bootshaus eingeweht werden, und noch im gleichen Jahr wurden zwei Vereinsboote aus Spenden erworben.

1967 wurde ein schwimmender Anleger für die Paddelboote und eine Slipanlage für die Motorboote erstellt. Der Wunsch nach Sanitäranlagen konnte 1970 mit dem Bau des Toilettengebäudes realisiert werden. Eine Dusche wurde 1976 nachträglich eingebaut.

Kontakt und weitere Informationen

Abteilungsleiter: Frank Meinardus
Telefon: 40 60 55
Email: w-sport.hemelingen@esv-blau-weiss-bremen.de

Bootshaus an der Dreyer
Brücke (Hemelinger Marsch)
Jeden 1. Sonntag im Monat 11.00 Uhr
"Klönschnack" im Bootshaus

Anzeige

News zu Sportarten

Downloads

Der ESV-Sportspiegel als Download verfügbar!

Partner