Spieletag der Abteilung Schießen

Veröffentlicht am von

Im November fand wieder der allseits beliebte Spieletag im Vereinsheim am Heinrich-Klenke-Weg statt.

Abteilungsleiter Rudolf Mildner begrüßte pünktlich um 14.00 Uhr 31 Mitspielerinnen und Mitspieler. Er betonte, dass alle zur rechten Zeit erschienen sind und erklärte gleichzeitig noch einmal die Spielregeln.Dann wurden die Tische ausgelost und los ging es. Schnell entwickelten sich spannende Spiele an den Tischen.

Zwischendurch konnte man sich am reichhaltigen Kaffee- und Kuchenbufett laben. Gegen 18.00 Uhr hatten fleißige Helfer ein kaltes Bufett aufgebaut, an dem sich die hungrigen, abgekämpften Spielerinnen und Spieler großartig stärken konnten. Um 20.30 Uhr konnte dann R. Mildner zur Preisverteilung aufrufen. Gewinnerin beim Schwimmen wurde Longina Tietjen, Gewinnerin beim Doppelkopf wurde Silvia Schönfelder. Da zeigte sich, dass die Gleichberechtigung auch beim Kartenspiel Einzug gehalten hat. Es bekam jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer einen Preis. Somit waren alle Anwesenden zufrieden und saßen noch ein paar Stunden in gemütlicher Runde im Vereinsheim zusammen.

dsc01852

Von allen Anwesenden wurde R. Mildner für die Ausrichtung gedankt. Natürlich wurden auch die Helferinnen und Helfer mit einem kräftigen Applaus belohnt.

Anzeige

News zu Sportarten

Downloads

Der ESV-Sportspiegel als Download verfügbar!

Partner