SG Deutsche Bahn AG Delmenhorst

Chronik der BSG Bundesbahn Delmenhorst

Lang, lang ist es her. Am 01.05.1965 wurde die BSG Bundesbahn Delmenhorst von den Sportkameraden Johannes Ahlers, Hans-Joachim Müller, Theodor Kipper und Klaus-Dieter Bötcher im Zusammenwirken mit dem damaligen 2.Vorsitzenden des ESV Blau-Weiß Bremen, Spk Werner Rosenbusch, als eine reine Fußballgruppe ins Leben gerufen. Bereits Ende der 50er und Anfang der 60er Jahre spielten Betriebsmannschaften des Bahnbetriebswerk Delmenhorst in zahlreichen Freundschaftsspielen gegen Delmenhorster und Bremer Betriebsmannschaften.

In den 70er Jahren wurde auch eine Handball-Abt. bei der BSG Bundesbahn Delmenhorst ins Leben gerufen. Sportwart war der allseits bekannte Heino Horstmann, der auch gleichzeitig Teamchef der DB-Handball-Nationalmannschaft war.

Die Bowling-Abteilung der BSG Bundesbahn Delmenhorst wurde 1982 vom Abteilungsleiter, Klaus-Dieter Böttcher, gegründet.

Auch Skat seit 1985 und Kegeln seit 1978 wird in unserer BSG angeboten. Des weiteren wird auch der Dartsport bei uns angeboten.

Kontakt und weitere Informationen

Abteilungsleiter : Klaus-Dieter Böttcher
Telefon: 04221 / 5 19 73
Email: bsg.delmenhorst@esv-blau-weiss-bremen.de

Skat und Kegeln : Horst Strosetzky
Telefon: 04221 / 83 23 1

Anzeige

News zu Sportarten

Downloads

Der ESV-Sportspiegel als Download verfügbar!

Partner