Drei Stockenten auf dem Freimarktsumzug

Veröffentlicht am von

Das wollte ich mir doch nicht nehmen lassen, auch als eine der kleinsten blau-weiß Abteilungen nach dem Motto Vereint durch Sport für unseren Verein zu werben! Vielen Dank an Monika Grossler und Anita Hilse, die sich nicht lange bitten ließen, gemeinsam auf dem Freimarktsumzug am Stock mit mir zu gehen. Krankheits- und urlaubsbedingt fielen leider zwei weitere Walking-Damen aus, die noch gerne teilgenommen hätten!

Stockenten

Blaue Sweatshirts aus der Fußballabteilung (ein herzliches Dankeschön für die Leihgabe an Christian Richter), blau-weiß-gestreifte Pudelmützen und blau-weiß-bewickelte Nordic-Walking-Stöcke mit Krepp-Band-Fahnen sollten unser sportliches Outfit bestimmen.

Zwischen den beiden Wassersportabteilungen, gleich hinter dem großen Pokal der Fußballabteilung legten wir die Strecke von der Neustadt bis zum Freimarkt zurück. Da viele gutgelaunte Zuschauer den Umzug verfolgten, machte es richtig Spaß, mitten im Geschehen zu sein. Schade, dass wir keine Hände frei hatten, um Bonbons zu verteilen oder uns mal an einem heißen Getränk zu erfreuen.

Über Sprüche wie: Wo sind denn eure Skier sind wir ja inzwischen erhaben, aber dass man uns als Stockenten titulierte, war doch etwas Neues. Das war sicherlich liebevoll und nicht abwertend gemeint und lag an der unmittelbaren Nachbarschaft mit den Wassersportlern, oder??

Auf jeden Fall war es eine runde Sache in jeder Hinsicht für den ganzen Verein! Vielleicht gelingt es mir ja bei einer erneuten Teilnahme zu späterer Zeit auch ein paar Mitglieder aus der Gymnastikabteilung zu aktivieren, am Freimarktsumzug teilzunehmen! Ich würde mich freuen!

Großer Dank gebührt allen, die viel Zeit und Arbeit in das gute Gelingen dieses Projektes gesteckt haben, hier ist besonders Petra Markerts Engagement hervorzuheben!

Ingrid Oelfke

Anzeige

News zu Sportarten

Downloads

Der ESV-Sportspiegel als Download verfügbar!

Partner