Sommerausflug nach Bad Zwischenahn

Veröffentlicht am von /

Am Sonnabend, den 17. August beteiligten sich 10 Aktive an unserem Tagesausflug zum Zwischenahner Meer. Wegen des Gesundheitszustandes einiger Mitglieder wurde dieses Jahr auf das Fahrrad verzichtet. Also begaben wir uns zu Fuß durch die Geschäftsstraßen in Richtung Kurpark. Aufgrund der Veranstaltung Zwischenahner Woche war der Ort schon am frühen Vormittag stark frequentiert. Überall waren zusätzliche Verkaufsstände und Gastronomie sowie Musikangebote aufgebaut. Trotz des turbulenten Umfeldes erreichten wir rechtzeitig die Abfahrt unserer gebuchten Erlebnisbahn Molly, mit der es nun 1 1/2; Std. durch die Garten- und Torflandschaft des Ammerlandes ging. Wir sahen, wie heute Torf abgebaut wird und durchquerten herrliche … Weiterlesen

Jahresrückblick 2012

Veröffentlicht am von /

Die alljährliche Weihnachtsfeier der Gymnastikabteilung konnten wir wieder im Vereinsheim der Schießsportler ausrichten. Nach dem leckeren Abendessen, was wir immer selbst liebevoll als Büfett herrichten, las uns Seppl Splettstüsser die Anwesenheits-Rangliste des nun abgeschlossenen Sportjahres vor. Wie immer konnten dabei kleine Preise erworben werden und Seppl ehrt die ersten Plätze noch einmal besonders als Ansporn für die kommende Saison. Ein Jahresrückblick durfte natürlich nicht fehlen. So ist die neue Sportstätte in der Schule am Weidedamm wirklich lobende Worte wert. Auch die Besichtigung des Weserstadions, der Nienburg-Ausflug, das Eisessen in unserem Garten, die Beteiligung an der VDES-Walking-Bezirksmeisterschaft und einige Feiern unserer … Weiterlesen

Von der Bärentatze zur Kleinen Nienburgerin

Veröffentlicht am von /

Von der Bärentatze zur Kleinen Nienburgerin – ein sportlicher Ausflug der Gymnastikabteilung nach Nienburg! Der Wettergott meinte es gut mit uns als wir am 2. Juni zu unserem Tagesausflug mit dem Zug nach Nienburg starteten! Nach einem kurzem Spaziergang trafen wir die Stadtführerin, die uns durch die historische Innenstadt auf der sogenannten Bärenspur begleitete. Vorbei am Rathaus, Spargelbrunnen, Stockturm, Pfarrkirche St. Martin und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten der hübschen Weserstadt endete unsere interessante Tour nach ca. 1 34 Std. am Denkmal der Kleinen Nienburgerin. Weiter ging es dann mit Leihfahrrädern über die Weserbrücke bei herrlichem Sonnenschein zum Spargelessen durch die Marsch … Weiterlesen