Unser Sommerausflug 2018

Bild

Der Super-Sommer zeigte am Sonnabend, den 25. August, dass es auch anders geht: Aprilwetter 18° – Nebel, Wolken, Sonne und Wind im Wechsel.

Trotzdem trafen sich um 9:00 Uhr 10 wetterfeste Mitglieder der Gymnastikabteilung am Martinianleger und enterten die „MS Gräfin Emma“ – Leinen los und mit Volldampf die Weser aufwärts. Vom Achterdeck aus betrachteten wir die vorbeifließende Landschaft, die Sportboothäfen, die Strände und Campingplätze. Als Bordverpflegung wurde uns ein schmackhaftes Frühstück gereicht. Uns passierten Fracht-, Sport- und Passagierschiffe, am Weserwehr und in Langwedel erlebten wir zwei Schleusungen. Um 13:30h legte die Gräfin Emma an der Reeperbahn in Verden an.

( zum vergrößern Bilder anklicken )

Martinianleger

Nach einem kurzen Innenstadtbummel besuchten wir zur Mittagspause ein nettes italienisches Restaurant. Gut gestärkt ging es dann zum Verdener Dom. Dort traf sich die Gruppe mit der netten Stadtführerin, die uns auch gleich in diese imposante dreischiffige gotische Hallenkirche begleitete, deren Bau zwischen 1290 und 1490 erfolgte.


Verdener_Dom

Wir wanderten durch die historische Innenstadt und hörten von einem über Jahrhunderte dauernden Konkurrenzkampf zwischen Nord- und Südstadt. Wir besuchten das Domherrenhaus (Historisches Museum) und bekamen Informationen über das Rathaus und die St. Johanniskirche. Als unser Kopf voll war von den vielen Geschichten, Daten und Fakten der Stadt Verden verabschiedeten wir uns von unserer sehr kompetenten Stadtführerin und schlenderten zum Bahnhof.

Wohlbehalten trafen die Ausflügler gegen 18h am Bremer Hauptbahnhof ein.

Vielen Dank unserem Reiseorganisator Günther Borgmann für diesen angenehmen und interessanten Ausflug!

Seppel Splettstösser

RAD STATT REDONDO

Bild

Am 1. August machten sich 12 Sportlerinnen und Sportler aus der Mittwochs-Gymnastik-Gruppe mit dem Fahrrad auf den Weg durch das Blockland. Bei angenehmen Temperaturen konnten wir in sportlichem Tempo eine schöne Tour radeln und wurden nur von Profis überholt! Die verbrauchten Kalorien füllten wir in der Pause in Dammsiel wieder auf. Hier konnten wir nett im Garten zusammensitzen und traten dann über Kuhsiel den Rückweg an.

( zum vergrößern Bilder anklicken )

Fahrradtour 2018

Fahrradtour 2018

Unser Sommertraining konnten wir auch bei dem heißen Wetter stets absolvieren, da unsere Halle im Gemeindezentrum mit einer Klimaanlage ausgestattet ist. Hier sind wir ja nicht abhängig von den Schulferien. Die Radtour war aber eine nette Abwechslung sportlicher Art und wir werden das bestimmt wiederholen.

Ingrid Oelfke

Regnerischer Sommerausflug nach Bremerhaven

Bild

Die Donnerstags-Gymnastikgruppe fuhr am 12. August zum Auswandererhaus. Zu zehnt trafen wir uns am Bremer Bahnhof. In Bremerhaven angekommen, mussten wir leider gleich den Regenschirm aufspannen und das feuchte Wetter blieb uns den ganzen Tag treu. Die meiste Zeit hatten wir jedoch ein interessantes Programm mit einer Führung durch das Museum. Ein Mittagessen war für uns auch bestellt und abschließend besuchten wir dann noch den Teil „Einwanderung“ des Museum.

(zum vergrößern Bilder anklicken)

Bremerhaven 2017

Bremerhaven 2017

Auswanderhaus 2017

Auswanderhaus 2017

Ein kleiner Spaziergang bot sich bei dem Wetter leider nur bis zum Mediteraneum und im Columbus-Center an, gerne wären wir noch ein bisschen am Wasser gelaufen. Ein dickes Eis war dafür dann das Trostpflaster und zur Stärkung für unsere Zugreise nach Hause. Vielen Dank an Günther Borgmann für die Organisation des Ausflugs!

Text und Fotos Ingrid Oelfke

Bilanz 2016 / Gymnastikabteilung

Veröffentlicht am von /

Den Mitgliedern der Donnerstagsgruppe Gymnastik wurden 2016 insgesamt 52,5 Übungsstunden angeboten. Die Übungsabende wurden im Jahresdurchschnitt jeweils von 11 Aktiven besucht. Fleißigster Teilnehmer war wie in mehreren Jahren zuvor Wilfried Rempe !! Weitere Aktivitäten der Abteilung bestanden in der Teilnahme am VDES-Bezirkssport-Wandertag in Nienburg, der Ausflug nach Stade sowie ein Besuch des Kriminal-Theaters mit anschließender Einkehr in der Union-Brauerei in Walle. Neben dem Sport ist auch der Spaß nie zu kurz gekommen. Unser Sportjahr 2016 endete am 15. Dezember mit der Weihnachtsfeier im Clubhaus des BSV am Achterdieksee mit 17 Mitgliedern. An dieser Stelle möchte ich mich bei Ingrid Oelfke für … Weiterlesen

Mit dem Moorexpress nach Stade

Veröffentlicht am von /

Am Samstag, den 20. August unternahmen 16 Aktive aus der Gymnastikabteilung den alljährlichen Abteilungsausflug. Kurz nach 9h fuhr der Moorexpress vom Hauptbahnhof los. Als wir nach fast dreistündiger Fahrt in Stade ankamen, sprühte es leicht vom Himmel. Doch als sich ein Sportkamerad noch schnell einen Regenschirm gekauft hatte, kam die Sonne durch und begleitete unseren Weg durch die schöne alte Hansestadt. Bis zur vorab gebuchten Stadtführung blieb uns noch etwas Zeit, einen Rundgang über den Wochenmarkt zu machen und uns einen ersten Eindruck von dem hübschen Städtchen zu verschaffen. Das historische Zentrum Stades, das auf der Schwingeinsel innerhalb der ehemaligen … Weiterlesen

Pole-Position für unseren Senior

Veröffentlicht am von /

Alle Jahre wieder wird anlässlich der Weihnachtsfeier unserer Donnerstags-Gymnastikgruppe derjenige Sportler geehrt, der die Trainingsstunden im Laufe des Jahres am häufigsten besucht hat. Im Jahr 2015 konnte zum wiederholten Mal unser lieber Wilfried Rempe mit dem ersten Platz aufwarten! Obwohl er im Sommer 2015 bereits seinen 80. Geburtstag feiern durfte, zählt Wilfried wirklich zu unseren aktivsten Teilnehmern bereits über Jahre. Dabei wohnt er gar nicht „um die Ecke“ sondern kommt immer aus Lilienthal angefahren. Herzlichen Glückwunsch und mach weiter so!   Die letzte Zusammenkunft der Turner findet schon seit ein paar Jahren im Vereinsheim der Schießsportabteilung statt. In den weihnachtlich … Weiterlesen

Ausflug nach Oldenburg

Veröffentlicht am von /

15 Mitglieder der Gymnastikgruppe trafen sich am Sonnabend, dem 17. Oktober, zum diesjährigen Abteilungs-Ausflug. Per Bahn ging es zum Oldenburger Hauptbahnhof. Zu Fuß begaben wir uns dann zum Oldenburger Schloss. Hier nahm uns ein freundlicher und kompetenter Stadtführer für die nächsten zwei Stunden in Empfang. Wir erfuhren viel über die fast 1000 Jahre alte und wechselvolle Geschichte sowie die aktuelle Situation der lebendigen Stadt (160.000 Einwohner, drittgrößte Stadt in Niedersachsen). Beeindruckend waren die hohen und wertvoll ausgestatteten Räume des Schlosses (17. Jahrhundert). Anschließend durchstreiften wir Teile der Oldenburger Altstadt, die weder während des Dreißigjährigen Krieges noch des 2. Weltkrieges Zerstörungen … Weiterlesen

Ausflug der Gymnastikabteilung

Veröffentlicht am von /

  Am 3. August führte uns der Abteilungsausflug zum Bremer Weserwehr in Hastedt. Am Sonntagmorgen trafen wir uns dafür am Paulaner, um gemeinsam das kurze Stück zum Betriebsgebäude zurückzulegen. Dort wurde uns zunächst ein Film über die Vorgeschichte des Baus nach dem schadensreichen Hochwasser im Jahr 1981 und über die Errichtung des neuen Wehres gezeigt.  Danach ging es in den Inspektionsgang, der eine Unterquerung des gesamten Bauwerks ermöglicht. Die Führung erfolgte durch einen Mitarbeiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes, der unsere zahlreichen Fragen sachkundig beantworten konnte. Nach zwei Stunden endete die Führung und wir konnten ganz viel Informationen rund um dieses … Weiterlesen

Aktivitäten in der Sporthalle Am Weidedamm

Veröffentlicht am von /

Auch im neuen Sportjahr sind wir wieder in der Schule am Weidedamm donnerstags aktiv. Von 18h bis 19.30h trifft sich die Selbstverteidigungsgruppe. Anschließend beginnt die Gymnastikabteilung mit dem Training. Nach einer lockeren Sportstunde mit verschiedenen Übungsgeräten, mal im Stehen, auf der Matte oder auf den Gymnastikhockern machen wir zum Ausklang noch, wer Lust und Laune hat, Prellballspielen über die Turnbank. Zu beiden Gruppen sind jederzeit herzlich gerne Gäste zum „Reinschnuppern“ eingeladen.

Sommerausflug nach Bad Zwischenahn

Veröffentlicht am von /

Am Sonnabend, den 17. August beteiligten sich 10 Aktive an unserem Tagesausflug zum Zwischenahner Meer. Wegen des Gesundheitszustandes einiger Mitglieder wurde dieses Jahr auf das Fahrrad verzichtet. Also begaben wir uns zu Fuß durch die Geschäftsstraßen in Richtung Kurpark. Aufgrund der Veranstaltung Zwischenahner Woche war der Ort schon am frühen Vormittag stark frequentiert. Überall waren zusätzliche Verkaufsstände und Gastronomie sowie Musikangebote aufgebaut. Trotz des turbulenten Umfeldes erreichten wir rechtzeitig die Abfahrt unserer gebuchten Erlebnisbahn Molly, mit der es nun 1 1/2; Std. durch die Garten- und Torflandschaft des Ammerlandes ging. Wir sahen, wie heute Torf abgebaut wird und durchquerten herrliche … Weiterlesen